Zum Hauptinhalt springen

Freistehende Markisen und Pergolamarkisen

Der Hauptunterschied der freistehenden Markise ist ihre Größe.

Die Markise ist auf allen Seiten endlos koppelbar und kann freistehend, an einer Fassade oder einer Wand montiert werden. Der Hauptunterschied der freistehenden Markise ist ihre Größe. Mit einer Breite von bis zu 6000 mm kann mit dieser Markise eine noch größere Fläche vor der Sonne geschützt werden. Für diese größere Spannweite mit Tragrohr 85 ist eine stabile Kassette erforderlich, die mit Montagebügeln gestützt wird.

Der Träger an der Frontseite ist mit einem Innenprofil verstärkt, wobei die Tuchwelle mithilfe eines Gleitlagers unterstützt wird. Die Zugleiste mit Spannsystem sorgt für ein schön straff gespanntes Markisentuch. Wer Wert auf eine besonders straffe Ausstrahlung dieser Markise legt, trifft mit der AVZ Markise die richtige Wahl. Diese ist mit einem Reißverschlusssystem ausgestattet, durch welches das Markisentuch umlaufend eingeschlossen ist.

Freistehende Markise | Cubola

Das Modell Cubola ist die vielseitige Designermarkise. Der Name ist von dem italienischen Wort „cubo“ abgeleitet, das Kubus bedeutet. Dieser Name ist Programm für das Design der Markise, die eine viereckige oder rechteckige Form hat und markante viereckige pfosten.

Diese einzigartige Markise lässt sich dank ihres Designs mühelos in jede Wohnumgebung integrieren. Dank der variablen neigungsverstellung lässt sich die Cubola nach Bedarf schräg oder flach positionieren, und alle Positionen dazwischen können eingestellt werden.

Die Cubola kann auf verschiedene Weise produziert werden. Sie möchten eine freistehende Markise? Oder eine Markise an der Wand montiert? Oder mehrere Markisen mit einander verbinden? Mit der Cubola ist all das möglich. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler nach den vielseitigen Möglichkeiten.

Pergolamarkise & Freistehende | Cubola Summerlight

Die erste Markise aus unserer erfolgreichen Cubola-Linie ist die Cubola mit dem Summerlight-System. Das einzigartige Design mit seinen charakteristischen rechteckigen Stützen spendet in nahezu jeder Situation elegant Schatten. Die Cubola kann nämlich sowohl freistehend als auch an der Fassade oder einer Wand montiert werden. Die Cubola Summerlight lässt sich an allen vier Seiten endlos koppeln, um auch große Flächen vor Sonne zu schützen.

In der Dutch Design-Variante kann die Markise zum Schutz vor tiefstehender Sonne oder um Regenwasser ablaufen zu lassen, auf einer Seite teilweise herabgelassen werden. In geschlossenem Zustand schützt die Kassette das Markisentuch vor Witterungseinflüssen und fügt sich die Cubola ebenfalls harmonisch in die Umgebung ein. Die Cubola kann auch mit der Senkrechtmarkise SolidScreen erweitert werden. Letztere dient als Windschutz und bietet noch mehr Privatsphäre.

Wer Wert auf eine besonders straffe Ausstrahlung legt, trifft mit der Cubola Solidare die richtige Wahl. Diese ist mit einem Reißverschlusssystem ausgestattet, durch das das Markisentuch umlaufend eingeschlossen ist.

Mehr Sonderwünsche? Mehr Beratung!

Wenn Sie spezielle bauliche Gegebenheiten haben oder aber nicht genau wissen, welches die für Sie optimale Markise ist: Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne und umfassend. Die Beratung ist kostenlos.

Öffnungszeiten

März bis September:
Mo - Fr: 08 - 18.00 Uhr
Sa: 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Oktober bis Februar:
Mo - Fr: 08 - 17.00 Uhr
Samstags geschlossen
Termine nach Vereinbarung

Kontakt-Info

Adresse
GODEHARDT
Sonnen- und Wetterschutz
Unnaer Straße 97
59174 Kamen

Telefon
0 23 07 / 9 73 18 - 0

E-Mail
info@godehardt.de

Senden Sie uns eine Nachricht

Newsletter